Wie funktionert TimeWaver?

Alte Schriften und modernste Quantenphysik gehen davon aus, dass ein so genanntes Informationsfeld gibt. Man kann sich das Informationsfeld als Brunnen vorstellen, aus dem das Bewusstsein sich seine Realität schöpft. TimeWaver ist eine technische Möglichkeit, das Informationsfeld zu lesen und zu beeinflussen und damit die eigene Realität zu verändern. Indem so Traumata, Glaubenssätze und Konflikte transformiert werden, fördert die Arbeit mit TimeWaver die Rückkehr zu sich selbst und damit den Aufstieg des Bewusstseins.

Viele Experimente zeigen, dass Zufallsprozesse mittels Bewusstsein beeinflusst werden können. TimeWaver macht sich dies zu Nutze. Marcus Schmieke hat den Zufallsprozess wie folgt konstruiert:

Timewaver02.png

Unbeeinflusst von Bewusstsein würde der semitransparente Spiegel eine völlig zufällige Verteilung von Nullen und Einsen erzeugen. Indem nun aber ein Anwender seinen Fokus auf ein bestimmtes Ziel richtet, erzeugt der Generator ein charakteristisches Muster, welches die Form einer Schwingung annimmt:

Schwingungsmuster.PNG

Der Quantenresonator tut nun zwei Dinge: Er analysiert die Schwingung des Anwenders und erzeugt so ein Muster. Dieses Muster wird abgeglichen mit demjenigen von Hunderttausenden von Text- und Bild-Datenbankeinträgen auf dem Computer. So erhält der Anwender klar fassbare Informationen darüber, welche Blockaden ihn hemmen und welche Mittel und Schwingungen diese Blockaden aufzulösen vermögen. Erfahre hier, wie eine solche Auswertung aussieht.

Meine Aufgabe als Coach besteht darin, die so gewonnenen Aussagen gemeinsam mit dir erfahr- und greifbar zu machen. In diesem Prozess entwickelst Du ein neues Bewusstsein bezüglich Deinem “Selbst”, was dir hilft, deine Anliegen schnell und effektiv zu lösen.

Für mich persönlich bedeutet die Arbeit mit TimeWaver, dass Du dir viel schneller und umfassender bewusst wirst darüber, was dich bremst und wie Du dich weiterentwickelst. Dazu kommt, dass wir dein Informationsfeld balancieren. Das ist, wie wenn Du eine neue Hintergrundmusik hörst. Du tust das nicht bewusst, aber sie beeinflusst dein gesamtes Wesen und hilft Dir, selbstverantwortlich deinen Entwicklungsprozess in die Hand zu nehmen.